Staatliche Realschule Bad Kissingen


Realschule engagiert sich für Osteuropa


Es ist schon Tradition, dass die Staatliche Realschule in der Vorweihnachtszeit ein karitatives Projekt unterstützt. Dieses Jahr packten Schüler/innen und Lehrer/innen unter der Organisation der SMV insgesamt 36 Pakete mit Lebensmitteln und anderen lebensnotwendigen Alltagsgegenständen. „Die Weihnachtstrucker“ fuhren dann am 22.12.2011 unsere und alle in Bayern gesammelten Spenden in die Armenregionen Europas (Bosnien, Albanien, Rumänien).





Manche Klassen gaben sich besonders Mühe und verpackten ihre Spende in weihnachtliches Geschenkpapier oder/und legten Briefe bei. Besonderes Lob verdient auch die Klasse 10c, die bereits nach 2 Tagen das fertige Paket abgeben konnte. :-)

Jedes Paket wurde nach einer festen Packliste zusammengestellt:

 
   1 Geschenk für Kinder (Block & Buntstifte)         
   3 kg Zucker
   3 kg Mehl
   1 kg Reis
   1 kg Nudeln
   1 Liter Speiseöl (keine Glasflaschen)
   3 x Multivitamin-Brausetabletten
   3 Packungen Kekse
   5 Tafeln Schokolade
   500 g Kakaopulver
   2 Duschgel
   1 Handcreme
   2 Zahnbürsten
   2 Tuben Zahnpasta

   




















Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www.weihnachtstrucker.de.





J. Schwerteck 

Staatliche Realschule Bad Kissingen, Valentin-Weidner-Platz 4, 97688 Bad Kissingen, Telefon: 0971 - 730090