Staatliche Realschule Bad Kissingen


Zum Ende des Schuljahres 2010/11 sagte Herr RSD Wolfgang Zehnter der Schule für immer ade. Nach 37 Berufsjahren - davon elf Dienstjahre als Schulleiter an der staatlichen Realschule Bad Kissingen hat für die wohlverdiente Ruhephase der Altersteilzeit begonnen.

Die offizielle Verabschiedung unseres Schulleiters fand am Dienstag, den 19. Juli 2011 in der Aula der Schule statt. Bei der beeindruckenden Feierlichkeit erinnerten sich Kollegen, Schüler und weitere Weggefährten an die vergangene, gemeinsame Schulzeit und besondere Eckpunkte im Werdegang von Herrn Zehnter zurück. Auch zahlreiche geladene Gäste würdigten das Engagement und die vielfältigen Entwicklungen, die Herr Zehnter während seiner Amtszeit auf den Weg brachte. Die passende Musik untermalte die Veranstaltung und insbesondere der Schlussbeitrag - in Kombination mit Sternenregen für Herrn Zehnter - ließ bei allen Beteiligten Wehmut aufkommen. Der langanhaltende Beifall der aufgestandenen Gäste sprach für sich.

Wir bedanken an dieser Stelle nochmals für die vergangenen Jahre, in denen Herr Zehnter den Weg zu einer modernen, leistungsfähigen und menschlichen Schule bereitet hat! 

Für seine Hobbys, die sich besonders um Musik und Sport drehen, wird Herr Zehnter in Zukunft sicherlich mehr Zeit haben. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute - besonders Gesundheit -, um den vielfältigen Aktivitäten, die bisher dem Schuldienst nachgeordnet werden mussten, verwirklichen zu können. Wir sind uns sicher, dass er immer mit Freude auf seine Schulzeit - insbesondere bei uns in Bad Kissingen - zurückblicken wird!









Staatliche Realschule Bad Kissingen, Valentin-Weidner-Platz 4, 97688 Bad Kissingen, Telefon: 0971 - 730090