Staatliche Realschule Bad Kissingen

 

Klassentreffen der Realschüler des Abschlussjahrgangs 1987/88

Sehr groß war die Wiedersehensfreude von fast 100 Absolventen der Staatlichen Realschule Bad Kissingen, die sich 30 Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss in der Aula der Schule häufig zum ersten Mal wieder trafen. Das gemeinsame Klassentreffen war vom Verein der Freunde der Staatlichen Realschule in mehreren Vorstandssitzungen gründlich vorbereitet worden. Ein Sektempfang in der Aula der Schule bildete den Auftakt des Treffens. Ihre viel bewunderte Sonderstellung zeigte einmal mehr Ursel Albert, die ehemalige Sekretärin der Realschule.

 

Weiterlesen ...


Der Abschlussjahrgang 1983/84 trifft sich in der Realschule

Als vollen Erfolg kann der Verein der Freunde der Staatlichen Realschule das gemeinsame Klassentreffen der Realschulabsolventen des Jahres 1984 verbuchen. Durch die Anwesenheit von mehr als 80 ehemaligen Klassenkameraden, die der Einladung gefolgt waren, wurde deutlich, dass die Verbundenheit mit der ehemaligen Schule und den Lehrern keineswegs mit der Überreichung der Abschlusszeugnisse abgerissen ist. 

Weiterlesen ...


Wiedersehen in der Realschule nach drei Jahrzehnten

Die Wiedersehensfreude von 110 ehemaligen Realschülern, die sich 30 Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss in der Aula teilweise erstmals wieder trafen, war allen Teilnehmern ins Gesicht geschrieben. Das Klassentreffen war vom Verein der Freunde der Staatlichen Realschule vorbereitet worden. Vorsitzender Roland Ballner begrüßte die Ehemaligen, Realschuldirektor Andreas Elsässer und mehrere ehemalige Lehrkräfte.

Weiterlesen ...


Ein Wiedersehen in der alten Schule

Die Wiedersehensfreude von gut 100 ehemaligen Realschülern, die sich 30 Jahre nach ihrem erfolgreichen Realschulabschluss in der Aula der Staatlichen Realschule zum Teil erstmals wieder trafen, war riesengroß. Das gemeinsame Klassentreffen war vom Verein der Freunde der Staatlichen Realschule gründlich vorbereitet worden. Vorsitzender Roland Ballner begrüßte nicht nur die "Ehemaligen" herzlich. Besonders umjubelt unter ihnen wurde Horst Karch, ehemaliger Klassenleiter der 10e, der inzwischen Ministerialbeauftragter für alle unterfränkischen Realschulen ist.

Weiterlesen ...

 
Umjubelte Lehrer beim Klassentreffen

Groß war die Freude bei 80 ehemaligen Realschülern, die sich drei Jahrzehnte noch ihrem Schulabschluss in der Aula der Staatlichen Realschule Bad Kissingen wieder sahen. Das Klassentreffen war vom Verein der Freunde der Staatlichen Realschule vorbereitet worden. Vorsitzender Roland Ballner begrüßte nicht nur die Ehemaligen, sondern auch eine ganze Reihe ehemaliger Lehrkräfte. Diese wurden von den Anwesenden des Jahrgangs 1980/81 regelrecht umjubelt.

Weiterlesen ...


Zurück zur Schule nach 30 Jahren - eine große Wiedersehensfeier in der Staatlichen Realschule Bad Kissingen.

Drei Jahrzehnte nach ihrem Realschulabschluss trafen sich 90 Absolventen des Jahrgangs 1979/80 in der Aula der Realschule zum gemeinsamen Klassentreffen. Wie in den Vorjahren hatte der Verein der Freunde der Staatlichen Realschule Bad Kissingen das Treffen organisiert. 

Vorsitzender Roland Ballner wies in seiner Begrüßungsrede darauf hin, dass es in zentrales Anliegen des Vereins sei, die Verbindung der ehemaligen Schülerinnen und Schüler zur Realschule aufrecht zu erhalten und nach Möglichkeit zu nutzen. Realschulrektor Wolfgang Zehnter zeigte sich erfreut, unter den ehemaligen Lehrkräften der früheren Absolventen auch Horst Karch, den neuen Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Unterfranken, begrüßen zu können. Höchstes Erstaunen löste die ehemalige Sekretärin der Realschule, Ursula Albert, aus. Sie konnte sich fast an jeden Namen der ehemaligen Zehntklässer erinnern!

 

Weiterlesen ...


Klassentreffen des "Superjahrgangs 1979"


Die ehemaligen Realschülerinnen und Realschüler des Abschlussjahrgangs 1979 machen ihrer selbstgewählten Bezeichnung "Superjahrgang 1979" alle Ehre. Zur Feier ihres 30-jährigen Abschlusses trafen sich 120 (!) von ihnen im "Salinenblick". Die weiteste Anreise, über 10 000 km, machte eine Teilnehmerin, die in Kalifornien verheiratet ist. 

Erinnerungen wurden aufgefrischt und entstandene Freundschaften über die einzelnen Klassen hinweg gefestigt. Robert Kennaugh, Klaus Bollwein und Bettina Drescher sowie viele weiter Helferinnen und Helfer hatten das dritte große Treffen organisiert.

 

Weiterlesen ...


Der Verein der Freunde der Staatlichen Realschule Bad Kissingen bereitete ein gemeinsames Klassentreffen aller Realschulabsolventen des Jahres 1978 vor - ein voller Erfolg!

Durch die Anwesenheit von mehr als 100 ehemaligen Klassenkameraden, die der Einladung gefolgt waren, wurde deutlich, dass die Verbundenheit untereinander, sowie mit ihren Lehrern und der ehemaligen Schule keineswegs mit der Überreichung der Abschlusszeugnisse abgerissen ist. Große Wiedersehensfreude kennzeichnete bereits den Sektempfang in der Aula der Realschule, wo Roland Ballner, der Vorsitzende des Vereins der Freunde der Staatlichen Realschule Bad Kissingen, sowie Rektor Wolfgang Zehnter die Anwesenden, unter ihnen auch etliche der damals aktiven Lehrkräfte, begrüßten.

Weiterlesen ...

Staatliche Realschule Bad Kissingen, Valentin-Weidner-Platz 4, 97688 Bad Kissingen, Telefon: 0971 - 730090